Gar nicht so lange her hatte ich einen Traum… Es ist nichts Besonderes einen Traum zu haben. Aber wenn man nur selten träumt, oder sich sonst an keinen Traum erinnern kann, dann ist so ein Erlebnis durchaus nennenswert.Ich war noch ein Kind in meinem Traum und trotzdem habe ich mich um ein halbes Jahr altes Kind gekümmert. Ich nahm dieses Kind im Kinderwagen überall mit und ich sorgte für das Kind, doch das wuchs nicht. In der Nähe unserer Wohnung, die wir damals bewohnten, befand sich ein gepflegter Kinderspielplatz. Dieses Paradies mit allen möglichen Klettergerüsten, Rutschen, einem Bolzplatz, Fahrrad- und Rollerverleih, war in eine Parkanlage eingebettet. Ich liebte es, dort zu spielen,klettern und mit dem Roller zu fahren.

 28.02.2021

 

  Perspektive durch das Schlüsselloch...

Entschleunigung und Reduktion...

 

Ja, es ist noch nicht komfortabel – um das milde und wohlwollend auszudrücken. Ich, wir wünschen uns den Fortschritt und Weiterentwicklung für uns und für das, was wir selbst erschaffen haben, und keinen Rückschritt. Doch manchmal ist ein Rück-Schritt auch ein Fortschritt…

Was kann also jeder tun, damit es allen gut und besser geht?

 26.02.2021

natürlich, authentisch, glücklich, oder Anleitung zum Glücklichsein...

Natürlich… Authentisch…Glücklich…

Ja, authentisch zu sein ist ein wichtiger Baustein, besonders wenn es darum geht, ein wahrhaft glückliches und erfülltes Leben zu leben.

Doch was bedeutet ›authentisch zu leben‹?

 10.02.2021

 

  Perspektive durch das Schlüsselloch...

Bitte wenden... Wenn möglich, bitte wenden...

 

Es ist stürmisch und sehr, sehr kalt da draußen. Und das ist nicht nur auf die Witterung bezogen, denn global hält diese Kälte an, ungesehen der geographischen Lage. 

Was ist los mit uns Menschen? Warum lassen wir unseren Verstand und unsere Herzen einfrieren? Ist die Menschlichkeit gerade dabei die Menschheit zu verlassen?

Es sind provokante Worte...

 07.02.2021

 

  Perspektive durch das Schlüsselloch...

Die Bedrohung…

 

Die Welt wird durch einen äußerst gefährlichen Virus massiv bedroht, und viele stecken sich mit ihm an. Es verbreitet sich in einem rasanten Tempo und jeder kann sein  Opfer werden…Es ist die größte und gefährlichste Pandemie in der Geschichte der Menschheit.

Der Name ist : INTELLIGENZ ...

 06.02.2021

Flamenco, olé!! Oder, wenn Frauen mit den Füßen aufstampfen...

In der täglichen Hektik zwischen Arbeit, Zuhause, Vorstellungsgesprächen in der Schule und Kindergartenfesten ist es schwer, einen Moment nur für sich selbst zu finden. Es gibt immer wichtigere Dinge, und die von uns werden in den Hintergrund gedrängt. Haben wir schon einmal darüber nachgedacht, was uns glücklich und entspannt macht? Wie finden wir die Balance im Leben und finden Sie sie überhaupt?

 03.02.2021

Ich lieb' mich, ich lieb' mich nicht..., oder lerne in 7 Schritten dich selbst zu lieben und zu akzeptieren 

Kinder sind sich überhaupt nicht dessen bewusst, ob sie hübsch, klug, in irgendetwas gut oder nicht sind. Sie SIND einfach. Erst im Laufe der Jahre übernehmen sie von Erwachsenen, sich selbst und die Welt um sie herum zu be-urteilen. Dies ist auch der Zeitpunkt, an dem sie lernen sich mit ihrem Umfeld zu vergleichen und ihre ›Unvollkommenheiten‹ zum ersten Mal bemerken. Ob sie verstehen, wie sie sich selbst akzeptieren können?

 01.02.2021

Die ›pragmatische Hausfrau‹, oder

10 Tipps wie man der Perfektion  entkommt...

Wie sehr ist der Begriff der ›perfekten Hausfrau‹ für die Frau von heute noch zutreffend? Ist es vielleicht sogar verpflichtend? Oder brauchen wir eine neue Begrifflichkeit, um aus der Perfektionsfalle raus zu kommen. Und womit sollen wir uns im 21. Jahrhundert identifizieren? In Zeiten der Geschlechter-Vielfalt und Gleichberechtigung ein Thema für alle...

 20.10.2020

   Die Wurzeln und Äste

Ein Schüler begleitet den Meister auf einer Wanderschaft. Dieser schwierige Weg wird für ihn kein Spaziergang. Er wird für ihn wahrlich meisterhaft...

Können wir von der Botschaft auch profitieren?...

 19.10.2020

Wie man das Leben genießt...

Auf der ständigen Suche nach Glück, riskieren wir, dass uns auch unangenehme Schicksalsschläge treffen könnten. Wie oft hat man die Freude am Leben gefunden und sie sofort wieder verloren? Doch mentale Zustände, außergewöhnliche Eindrücke und Gefühle einer Erfüllung können uns näher sein, als wir denken.

 18.10.2020

Logik vs. gesunder Menschenverstand

Woher wissen wir, dass das, was wir tun vernünftig ist? Sind Logik und gesunder Menschenverstand das Gleiche? 

Ich möchte heute den Unterschied zwischen diesen beiden Aspekten beleuchten...

 17.10.2020

Die subtilen menschlichen Körper

Ob es uns gefällt oder nicht, wir haben Schichten. Wir zerfallen nicht in Körper und Seele, sondern sind eine Reihe von Körpern, durch die das Bewusstsein unserer Existenz fließt. Jeder dieser Körper befindet sich in einem anderen Bereich - ätherisch, astral oder mental.

Eine kurze Einführung...

 15.10.2020

Ist Ernährung eine Bewusstseinsfrage?

Der Volksmund sagt:

›im gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist‹, womit schon die ersten wichtigen Aspekte sichtbar werden – die Lebenserhaltung, die Gesundheit und die geistige Entwicklung. Anscheinend hat man schon damals diese Zusammenhänge gewürdigt. Daraus ergibt sich die nächste Frage:

›sollte man die Ernährung auch spirituell betrachten?‹

 25.09.2020

Die Magie des Lebens, oder, als ich aufhörte ›drei Haselnüsse für Aschenputtel‹ zu schauen...

›Mabon‹ ist das keltische Fest der Tag-und-Nacht-Gleiche und es ist ein Wendepunkt im Jahreskreis. Die Tage des Frühlings werden abgelöst von den nun immer länger werdenden Nächten des Herbstes. Zeit Ernte einzufahren, Zeit für Rückblick des Soll und Habens, des Hinterfragens und des Aufräumens im Aussen, wie im Innerem bei uns selbst. Doch wo findet man das Rezept für die Magie des Lebens, und was ist das überhaupt? 

 24.09.2020

Die Begleiter: 24.09.2020

 

Seit Tagen fühle ich mich energetisch ›unterernährt‹… Bin müde, unkonzentriert und lustlos.Und ich habe das Gefühl mich ständig im Kreis zu drehen, als wäre ich mit einem Bein festgetuckert.

Wer, oder was kann mir helfen? Und wo ist meine Energie hin?

Hilfe!

 19.09.2020

Vier Ebenen des Bewusstseins, oder, wie eine Fliege mein Bewusstsein erweiterte...                 Teil 1-3

 

Suchst du nach Antworten und dem Wissen, oder fühlst du es schon in dir?

Die Menschheit befindet sich in einem grandiosen Bewusstsein-Aufwach-Prozess, und du bist mittendrin…

»Was bedeutet das und wie wirkt sich das auf uns aus?«, könntest du fragen und diese Frage wäre berechtigt, weil es alle betrifft.

 14.09.2020

Wie du dein Leben kreierst

Um die Vorgänge in der Spiritualität außerhalb der Psychologie zu begreifen, bedient man sich gern der wissenschaftlichen Erkenntnisse der Quantenphysik. Die Frage ist, ob diese Erkenntnisse die Entwicklung unseres Lebens inspirieren/fördern und eine Erklärung für manche ›Phänomene‹ und ›unerklärbare Ereignisse‹ geben können?

Meine eigenen Erfahrungen bejahen das.

 06.09.2020

Liebe in den Zeiten der Corona...

»Bist du glücklich?«

Diese fast belanglos gestellte Frage hat viel mehr Ernsthaftigkeit, als man im ersten Moment denkt. Sie hat mich aus dem Konzept gebracht, aber auch zum Nachdenken...

Besonders in den heutigen Zeiten. Den Zeiten der Corona...

05.09.2020

Ego allein zu Haus?

Von allen gemachten Erfahrungen ist eine für viele besonders gravierend. Das Alleinsein macht den Meisten die größten Probleme. Ich denke gerade über den Unterschied zwischen dem Alleinsein und der Einsamkeit nach. Auf den ersten Blick ist das Alleinsein ein Zustand, während die Einsamkeit eine Empfindung ist. Wir können allein und einsam sein, oder allein sein, aber nicht einsam. Am traurigsten ist es, dass viele von uns nicht allein sind und trotzdem sich einsam fühlen... Ich finde es ist ein wichtiges Thema und deshalb will ich darauf näher eingehen.

04.09.2020

Wer die wahre Liebe erkennt...

Alles dreht sich um die Liebe...

Diese mächtige Energie verzaubert und zieht jeden in ihren Bann. Sie lässt uns kreativ, glücklich und schöpferisch werden, lässt uns sorglos und leicht auf Wolken gehen... Und sie hat viele Aspekte. Aber können wir wirklich lieben, Liebe empfangen und Liebe geben? 

»Liebe deinen Nächsten, wie dich selbst...«

Für die meisten von uns eine Herausforderung... Die Eigenliebe.